Fördertechnik
Förderanlagen - Schüttgüter
Neu - Silo
Gebraucht - Silo
Silos für Golf- / Sportplätze
Silos für Holzpellets
Allgemeines
Galerie
Ausstattung
Planung / Projektierung
Transport / Aufstellung
Daten / Werte / Vergleich
Silo-Technik
Mini-Silo / Klein-Container
Silo Max
Silo-Zubehör / Ersatzteile
Wechsel Silo
Kontakt
Impressum

Daten und Infos zum Vergleich mit Heizöl und
zur Bestimmung des Silo-Volumens

Brennstoff-Vergleich / Pellet: Heizöl
Energiegehalt –
Holzpellet 1 kg = ca. 5 kW/h
2 kg Pellets ersetzen 1 Liter Heizöl
Pellet-Schüttgewicht = 650 kg/m³

Heizöl 1 Liter = ca. 10 kW/h
1 m³ Pellets ersetzen 320 Liter Heizöl
Heizöl -spez. Gew. = 840 kg/m³ = 1000 Liter

Verbrauch / Jahresbedarf (Faustregel)
Heizlast
Heizölverbrauch
Pelletverbrauch
50 kW
15.000 l
31 to - 48 m³
100 kW
30.000 l
63 to - 97 m³
300 kW
100.000 l
210 to - 323 m³
1.000 kW
300.000 l
630 to - 970 m³

Preis- / Kostenvergleich Heizöl - Pellet
Jahresverbrauch
Bezugspreis
Gesamtpreis / Jahr
Heizöl
30.000 l
€ 0,60 / l
€ 18.000.--
Pellet
63.000 kg
€ 0,20 / kg
€ 12.600.--

(Zum aktuellen Vergleich müssen die jeweils regional gültigen Bezugspreise eingesetzt werden.)

Silo-Volumen / Empfehlung

Silo-Volumen zwar ausreichend, jedoch nicht überdimensioniert planen.
Die notwendige Silogröße wird vor allem bestimmt vom:
- Pellet-Verbrauch – durchschnittlich und bei Bedarfsspitzen -
- frachtgünstige Bezugsmenge von Pellet-Lieferungen im Silofahrzeug
- Fassungsvermögen für 1 komplette Ladung = ca. 25 Tonnen / ca. 30 m³ Pellets
- plus Materialreserve zur Überbrückung der Nachlieferungsfrist (Dispositionsreserve)

Für die Qualitätssicherung der Pellets ist es von Vorteil, wenn u.a. deren Verweilzeit im Lagerraum begrenzt wird (Materialverdichtung wird somit vermieden und die Rieselfähigkeit erhalten).
Größeren Jahresbedarf deshalb grundsätzlich auf mehrere Lieferchargen verteilen.