Fördertechnik
Förderanlagen - Schüttgüter
Freifall-Silo
Druck-Silo
Silo Mini-Förderanlage
Neu - Silo
Gebraucht - Silo
Silos für Golf- / Sportplätze
Silos für Holzpellets
Silo-Technik
Mini-Silo / Klein-Container
Silo Max
Silo-Zubehör / Ersatzteile
Wechsel Silo
Kontakt
Impressum

Silo Mini-Förderanlage - Typ B 70 -

Zur pneumatischen Förderung von staubförmigem oder körnigem Schüttgut - insbesondere von Kleinmengen - hat BERGER eine ideale Mini-Förderanlage entwickelt.
Das Gerät zieht aus Freifall-Behälter fluidisierbares Material ab und fördert es chargenweise und vollautomatisch weiter in Verarbeitungsmaschinen, Mischbehälter usw.
Fördermenge und Förderweite werden in der Regel bestimmt von den Fliesseigenschaften des zu transportierenden Materials, der Leitungsführung und der eingesetzten Förderluft.
Das Mini-Fördergerät besteht aus Fördergefäss mit Schnellverschluss, Schaltgerät mit Programm-Steuerung. Ein Rotationsverdichter für den zur Förderung benötigten Volumenstrom wird mitgeliefert. Die Förderanlage kann auch mit Betriebsluft betrieben werden. Hochwertige Qualität, robuste Aggregate, zuverlässiger Betrieb, einfache Bedienbarkeit sind herausragende Merkmale dieses handlichen und preisgünstigen Gerätes.

Förderanlage Typ B 70 / Technische Daten
Fördergefäß
Fördergefäß mit Multidüse, Stellmotor und
Absperrklappe
Inhalt
ca. 28 l
Gewicht
ca. 40 kg
Höhe
ca. 500 mm
Anschlußkupplung
(Auslaufstutzen)
Storz Gr. C
Stellantrieb E 100
Anschlußspannung
400 V
Nennleistung
0,38 kW
Nennstrom
6 A
Förderleistung
25 m/min*/50m
*(bei einer Materialdichte von 1,4t/m³)
- abhängig von Material und Förderweite -
Förderleitung
Nennleistung
0,38 kW
Förderschlauchleitungen
NW 38/42
Förderleistung
25 - 50 m
Fördermenge
bis ca. 1.000kg/Std.
- abhängig von Material und Förderweite -
Elektrischer Schaltschrank
Die elektrische Steuerung entspricht den neuesten Erkenntnissen und Vorschriften. Alle elektr. Bauteile wie Steuerschütze, Absicherungen, Sicherungsautomaten, Relais, Steckverbindungen usw. entsprechen höchsten Qualitätsansprüchen. Ein Druckwächter überwacht und steuert automatisch die Förderzeit. Die Bedienung wurde durch internationale Symbole vereinfacht.
Schaltschrank
PSG 5
Anschlußspannung
400 V / 32 A
Minimalabsicherung Baustellenverteiler
25 A
Füllstandsmeßsonde
42 V / 3 p
Programmsteuerung und Steckdose für Außenrüttler
400 V / 5p / 16 A